OUT IN AFRICA

Samstag, 5. November 19.00
LGBT Kurzfilmprogramm
Ghana/ Mali/ Marokko/ Ruanda/ Senegal 2011 – 2016 DIGITAL I OmE I ca. 60 min
Zu Gast: Ndimbira Claudine Shenge (Regisseurin, Ruanda)

she_film

L’AUTRE FEMME von Marie Ka
AS THEY SAY von Hicham Ayouch
RELUCTANTLY QUEER von Akosua Adoma Owusu
JE SUIS AFRICAIN, MUSULMAN ET HOMOSEXUEL von Johan Amselem
SHE von Ndimbira Claudine Shenge

Das Programm OUT IN AFRICA ist eine Zusammenstellung  herausragender LGBT-Kurzfilme der letzten Jahre – darunter RELUCTANTLY QUEER von Akuosa Adoma Owusu, in dem sich ein junger Ghanaer mit der Frage auseinandersetzt, was es heißt, hier und heute queer zu sein, sowie der ruandische Beitrag SHE von Ndimbira Claudine Shenge über das Coming Out der jungen Laura. Die Filmemacherin wird zum Screening anwesend sein.

linein

NDIMBIRA CLAUDINE SHENGE lebt und arbeitet in Kigali / Ruanda. Nach ihrem Studium der Geschichte, Wirtschaft und Geographie belegte sie verschiedene Kurse am Kwetu Film Institut in Kigali, Ruanda. 2013 wurde sie zum Luxor African Film Festival eingeladen. Seit 2014 studiert sie am Maisha Screenwriting Lab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.