LAUGH IS POSSIBLE IN AFRICAN CINEMA

Sonntag 15. November
17.00
Kurzfilmprogramm
Tunesien / Senegal / Elfenbeinküste / Kamerun / Burkina Faso 2012/2013 DVD I OmE I ca. 90 min

laughis

In dem Sonderprogramm LAUGH IS POSSIBLE IN AFRICAN CINEMA präsentiert AFRIKAMERA eine Auswahl der lustigsten afrikanischen Kurzfilme der letzten Jahre

FILME DES PROGRAMMS:

PEAU DE COLLE von Kaouther Ben Hania  Tunesien/Frankreich 2013
Der Kurzspielfilm, der beim Leiden International Short Film Experience mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde, erzählt von der fünfjährigen Amira, die versucht, mit einem cleveren Trick dem Besuch der Koranschule zu entkommen.

ACCUSE DE RECEPTION von Djibril Saliou Ndiaye  Senegal 2012
Seit seinem Universitäts-Abschluss läuft für Hamdy, einem Familienvater aus Dakar, alles schief. Er schreibt einen Brief an den lieben Gott, um ihn an seinem Leiden teilhaben zu lassen –  und bekommt prompt eine unerwartete Antwort.

LA RADIO von Koffi Fidèle Kouakou  Kamerun / Elfenbeinküste 2012
Ein alter Mann und Besitzer eines brandneuen Radiogeräts ist besessen von der Idee, dass dieses kaputt sei. Boni vom Reparaturservice ist ganz anderer Meinung und damit überfordert, das funktionierende Gerät zu „reparieren“. Möglicherweise gibt es einen ganz anderen Grund für die unterschiedlichen Auffassungen?

THE CASSAVA METAPHOR von Lionel Meta  Kamerun / Frankreich 2010
Coco arbeitet als Taxifahrer in der kamerunischen Hauptstadt Yaounde´. Auf der Fahrt zum Flughafen flirtet er mit einer hübschen jungen Fahrgast, doch das Mädchen wirkt abwesend – voller Melancholie blickt sie aus dem Auto auf die Straßen der Stadt, die sie im Begriff ist, zu verlassen…

RENCONTRE EN LIGNE von Adama Roamba  Burkina Faso 2005
Aus der Liebe zwischen Myriam und Frank ist Hass geworden. Das Paar spricht nicht mehr miteinander, obwohl es noch immer unter einem Dach lebt. Ihnen bleiben nur noch gegenseitige Nachrichten auf dem Badezimmerspiegel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.