AFRICA RISING

Freitag, 4. November 19.00
Kurzfilmprogramm
Ägypten/Äthiopien/Burkina Faso/Lesotho/Mauritius 2015-2016 DIGITAL I OmE I ca. 60 min
Zu Gast: Lemohang Jeremiah Mosese (Regisseur, Lesotho)

ROD ZEGWI DAN PIKAN von Azim Moollan
THE PENCIL von Adjaratou Ouedraogo
NEW EYES von Hiwot Admasu Getanet
THE AFTERMATH OF THE INAUGURATION OF THE PUBLIC TOILET AT KILOMETRE 375 von Omar El Zohairy
MOSONNGOA – THE MOCKED ONE von Lemohang Jeremiah Mosese

Mit dem Programm AFRICA RISING präsentiert AFRIKAMERA eine Auswahl herausragender aktueller Kurzfilme –  darunter MOSONNGOA – THE MOCKED ONE von Lemohang Jeremiah Mosese. Die junge Mosonngoa ist Außenseiterin. Ihr Vater hatte sich einen Sohn als Kind gewünscht. Heimlich übt sie sich in der Meisterschaft des Stockkampfes. Als ihr Vater seine Farm zu verlieren droht, beginnt sie zu kämpfen…  Der Regisseur wird zum Screening anwesend sein.

linein

LEMOHANG JEREMIAH MOSESE arbeitet als Drehbuchautor, Regisseur und Kameramann. Einige seiner Filme wurden bereits bei renommierten internationalen Filmfestivals wie dem Festival du Court Métrange de Clermont Ferrand, dem Raindance International Film Festival oder dem Festival del Cinema Africano, d’Asia e America Latina gezeigt. Mosese lebt und arbeitet in Berlin und Lesotho.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.